IOGT International

  • We Care

    These are times when our political leaders work to divide us and separate us by spreading lies and fears and hatred about different groups of people, instead of looking for true solutions to real problems. These are troubling times, when opinions are taken for facts, when talking points have replaced dialogue, when shouting is more important than listening, when corporate interests drown out people's needs, when ideology trumps reality, when respect has become weakness and when truth has become an afterthought.

    In times like this, it can be hard to feel hope and to see where change should come from. I believe, the starting point for change is to resist giving up and retreating, and instead stand firm by saying:

    I care. We care. Let's go...

    The post We Care appeared first on IOGT International.

Guttempler in Deutschland

  • Alkoholfrei in eine friedliche Zukunft – der Weg ist breiter geworden

    Alle 20 Jahre hält Rolf Hüllinghorst einen Vortrag bei einer Festsitzung des Guttempler-Kongresses, stellt er anlässlich seines 60jährigen Guttempler-Jubiläums fest. Dies sei darum vermutlich sein letzter zu einem solchen Anlass. Über seine persönliche Lebensgeschichte, die seit seiner Jugend eng mit den Guttemplern verwoben ist, beleuchtet er Facetten des Nachkriegsdeutschlands und dessen Umgang mit dem Alkohol, aus denen wir hier Auszüge vorstellen.

UNICEF: Kinder haben Rechte

  • Georg Graf Waldersee neuer Vorsitzender von UNICEF Deutschland
    Georg Graf Waldersee folgt nach zehn Jahren Dr. Jürgen Heraeus als ehrenamtlicher Vorsitzender des Deutschen Komitees für UNICEF. In seiner konstituierenden Sitzung wählte der neue Vorstand Graf Waldersee heute zum Vorsitzenden. Zu seinen Stellvertretern bestimmte der Vorstand Claudia Graus und Peter-Matthias Gaede.