Kinder bei KiM

Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres gehören KiM durch die Teilnahme an einer Kindergruppe der Guttempler an. Ihre Zugehörigkeit können die Kinder auf eigenen Wunsch und mit Zustimmung der Eltern durch eine Feier, bei welcher ihnen eine entsprechende Urkunde überreicht wird, bekunden. Vor der Feierlichkeit werden die Kinder in altersgemäßer Weise mit den Zielen der Guttempler vertraut gemacht.

Förderer von KiM

Die Arbeit von KiM wird durch Guttempler als Einzelpersonen oder Familien sowie durch einzelne Gruppierungen der Guttempler (Gemeinschaften, Landesverbände) gefördert, die sich zur Zahlung eines jährlichen Mindestbeitrags bereit erklären.

Förderbeiträge

Der jährliche Förderbeitrag für einzelne Guttempler beläuft sich auf mindestens 20 Euro, für Familien auf mindestens 30 Euro, für Guttempler-Gliederungen (z. B. Gemeinschaften, Landesverbände) auf mindestens 50 Euro.

 
Erstelldatum: Datum 10.12.2015
Dateigröße: Dateigröße 193.7 KB
Downloads: Download 98

IOGT International

20. September 2019

  • Examining The Magic Of Alcohol

    The discussion about what is real and what is constructed about alcohol's effects has received international attention recently, with a new study examining alcohol's effects on empathy and moral judgement. It was good to read the critique by Viktor, of the ‘alcohol and morality’ experiment.
    Prof Samarasinghe is submiting further observations and thought-provoking commentary...

    The post Examining The Magic Of Alcohol appeared first on IOGT International.

Guttempler in Deutschland

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

UNICEF: Kinder haben Rechte

20. September 2019

  • Jedes Kind hat ein Recht auf Zukunft
    Die Zukunft von Kindern weltweit ist in Gefahr, wenn wir uns der realen Bedrohung durch den Klimawandel nicht entschieden entgegenstellen. Georg Graf Waldersee, Vorstandsvorsitzender von UNICEF Deutschland, ergreift zum Weltkindertag und zum globalen Klimastreik am 20.9. das Wort.