Kinder bei KiM

Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres gehören KiM durch die Teilnahme an einer Kindergruppe der Guttempler an. Ihre Zugehörigkeit können die Kinder auf eigenen Wunsch und mit Zustimmung der Eltern durch eine Feier, bei welcher ihnen eine entsprechende Urkunde überreicht wird, bekunden. Vor der Feierlichkeit werden die Kinder in altersgemäßer Weise mit den Zielen der Guttempler vertraut gemacht.

Förderer von KiM

Die Arbeit von KiM wird durch Guttempler als Einzelpersonen oder Familien sowie durch einzelne Gruppierungen der Guttempler (Gemeinschaften, Landesverbände) gefördert, die sich zur Zahlung eines jährlichen Mindestbeitrags bereit erklären.

Förderbeiträge

Der jährliche Förderbeitrag für einzelne Guttempler beläuft sich auf mindestens 20 Euro, für Familien auf mindestens 30 Euro, für Guttempler-Gliederungen (z. B. Gemeinschaften, Landesverbände) auf mindestens 50 Euro.

 
Erstelldatum: Datum 10.12.2015
Dateigröße: Dateigröße 193.7 KB
Downloads: Download 288

Movendi International

Guttempler in Deutschland

  • Drei kleine Worte, die die Lebensfreude ertränken

    Wie oft hat man schon die Worte »nicht betrunken genug« gehört? Wie viele Tänze, Flirts, Nacktbaden, Impulse und Streiche wurden mit diesen drei Worten gestoppt, vereitelt, verweigert? Wie oft wurde die Abwesenheit von Alkoholkonsum als Argument benutzt, um in der eigenen Komfortzone zu bleiben?

UNICEF: Kinder haben Rechte

01. Juli 2022